V I T A

Anna Kasten

geboren im Winter 1981 in Hannover

Oktober 2002 Filmstudium an der Hochschule für Bildende Kunst in Hannover
Teilnahmen an nationalen und internationalen Festivals und Auszeichnungen ihrer Kurzfilme begleiten das Studium
2007 Assistenz Regie bei der oscarnominierten Bernd Eichinger – Produktion ‘Der Baader Meinhof Komplex‘ (Regie: Uli Edel)
2008 Diplom-Abschluss ihres Studiums mit dem preisgekrönten Kurzspielfilm ‘Regenbogenengel‘
2009 Verleihung eines Jahresstipendiums durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD für eine Weiterbildung graduierter Künstler im Ausland
2009 |2010 Masterstudium in Screenwriting an Mike Leighs ‘London Film School’ London, GB
seit Januar 2011 in der Selbständigkeit als freie Regisseurin und Drehbuchautorin

~

’Wenn Bilder sprechen lernen’: Filmworkshops und Gastvorträge im Bereich ’Kreatives Drehbuchschreiben’
Qualifizierte ’Filmtrainerin’ an niedersächsischen Schulen
Initiatoren und Kooperationspartner ’Filmtrainer’ sind das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung,
das Film & Medienbüro Niedersachsen und der Deutsche Nachwuchsfilmpreis Up-and-Coming
Vorführungen des Kurzspielfilms ’Regenbogenengel’ und Vorträge im Bereich ’Präventionsarbeit durch Kurzfilme’ im Rahmen der jährlichen Netzwerktreffen der Mobbing-Interventions-Teams MIT durch die niedersächsische Landesschulbehörde
Gastdozentin im Fachbereich Film an der Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Medien und Theater, an der Hochschule für Design und Medien
und der Leibniz Universität Hannover